Das Line Up für das Festival 2022 steht und wir starten wieder durch!

Prächtige Stimmung im Höpental

Nach dem Verschieben der großen Geburtstagsparty zum 40. Jubiläum in diesem Jahr steht das HöpenAir wieder in den Startlöchern. Alle Bands stehen nun fest.

Sechs festivalerprobte und überregional bekannte Live-Acts konnten wir für die Mega-Open-Air-Sause am 11. Juni 2022 verpflichten. Der Vorverkauf beginnt ab sofort. Das Festival auf der idyllischen Freilichtbühne im Landschaftsschutzgebiet besteht in diesem Sommer bereits 40 Jahre. 1981 hatte der Stadtjugendring Schneverdingen etwas provisorisch das erste Open Air am Segelflugplatz im Höpen ausgerichtet, seit 1985 hat das Festival nun sein Zuhause im Höpental auf der Freilichtbühne. Die Veranstaltung lebt seit dieser Zeit auch von ihrer einzigartigen Atmosphäre rund um die Festivalbühne in einem Heidetal mitten in der Natur und wird seit jeher komplett ehrenamtlich organisiert.

Bestätigt sind für 2022 die Konzerte von JUPITER JONES, MONSTERS OF LIEDERMACHING, WISECRÄCKER, GREEN 4A DAY, REIS AGAINST THE SPÜLMACHINE und GRILLMASTER FLASH.

Serviceangebote wie z.B. der Zeltplatz oder der Busshuttle können auch für den neuen Veranstaltungstermin organisiert werden. Außerdem sind wir dabei, ein breites und vielfältiges gastronomisches Angebot auf dem Festivalgelände anzubieten.

Eintrittskarten für das HöpenAir 2022 können ab sofort hier auf der Homepage bestellt werden. Außerdem sind sie erhältlich bei der Post in Schneverdingen und der Schneverdingen Touristik. Tickets, die bereits erworben wurden behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht in neue Eintrittskarten umgetauscht werden.

Wir freuen uns riesig auf die tollen Bands, auf die großartige Atmosphäre, auf die einmalige Stimmung im Höpental und am meisten freuen wir uns auf die gigantische Party mit euch!

Euer HöpenAir-Team

News

Die Eintrittskarten für das HöpenAir 2022 gibt es ab sofort...

Im Laufe des Novembers geben wir alle Bands für das HöpenAir 2022 bekannt...

Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit...

Mehr als die Hälfte der Early-Bird-Tickets sind weg...